Kalbsnieren mit Kräuterchampignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren mit KräuterchampignonsDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kalbsnieren mit Kräuterchampignons

Kalbsnieren mit Kräuterchampignons
425
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Kalbsnieren
Salz aus der Mühle
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Speiseöl
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
8 Wiesen- Champignons
1 EL Butter
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
250 g Sahne (oder Crème fraîche)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst das Fett und das fetthaltige Innere der Nieren entfernen. Nieren in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.

2

Nieren mit etwas Speiseöl kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3

Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.  Knoblauch zerkleinern und die Champignons säubern und blättrig schneiden.

4

Anschließend Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Champignons mit Kräutern und dem gehackten Knoblauch dazugeben und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Sahne oder Creme fraîche dazugeben. Nieren in die aufgekochte Sauce legen. Eventuell noch einmal leicht nachwürzen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Butterreis oder Nudeln mit Blattspinat oder Salat reichen.