Kalbsnieren mit Wildspargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsnieren mit WildspargelDurchschnittliche Bewertung: 51513

Kalbsnieren mit Wildspargel

Rezept: Kalbsnieren mit Wildspargel
149
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Kalbsnieren
1 Knoblauchzehe
1 Bund frischer Estragon
100 ml Kalbsfond
2 EL Butter
Jodsalz
Pfeffer
2 EL Öl
800 g Wildspargel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Kalbsnieren waschen und trocknen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Nieren in einem Bräter von beiden Seiten gut anbraten. Knoblauch darüber streuen und im Ofen etwa 20 Minuten garen, dann herausnehmen und warm stellen.

2

Den Spargel waschen und die Enden abschneiden. In etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Estragon waschen, trockenschütteln und fein hacken.

3

Kalbsfond in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen. Anschließend die Butter mit dem Schneebesen einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Das Öl erhitzen und die Spargelstücke darin roh anbraten. Etwa 5 Minuten schmoren, dann den Estragon unterrühren und abschmecken. Die Kalbsnieren in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern mit der Sauce und dem Spargelgemüse anrichten. Dazu passen gebackene Kartoffelscheiben.