Kalbsnierenbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsnierenbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Kalbsnierenbraten

Rezept: Kalbsnierenbraten
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kalbsnierenbraten
4 EL Senf
2 mittelgroße Zwiebeln
Pfeffer, Salz
50 g Butter
1 TL Senfpulver
1 EL Honig
150 g Butter
50 g Senf
Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der beliebte Sonntagsbraten vieler Familien in unserer Heimat läßt sich sehr gut auch auf dem Holzkohlengrill zubereiten. Bestellen Sie ihn vor, und lassen Sie ihn innen gleich mit Senf, gehackter Zwiebel, Pfeffer und Salz würzen. Wenn Sie dem Metzger sagen, daß er zum Grillen ist, wird er ihn sicher schön rund binden, damit er sich auf dem Spieß auch ohne ,"Unwucht" dreht.

2

Sie stecken nur noch den Spieß durch, befestigen die Klammern und grillen das Prachtstück 1 Stunde. Während der letzten Viertelstunde mit einer Mischung aus weicher Butter, Senfpulver, Honig, Salz und Pfeffer. Das gibt eine schön knusprige Oberfläche und einen guten Geschmack. Dazu empfiehlt sich eine Senfbutter, zu der einfach Butter mit Senf vermischt wird.