Kalbsnierenbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsnierenbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Kalbsnierenbraten

Rezept: Kalbsnierenbraten
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Vom Kalbsnierenstück die Niere entfernen, Fleisch vom Knochen ablösen. Niere entfetten und längs halbieren. Weiße Röhren und Sehnen entfernen. Niere waschen und wässern. Fleisch waschen, trockentupfen und mit der Hautseite nach unten legen. Fleischteil mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Kalbsniere abtrocknen und der Länge nach auf das Fleisch legen. Fleisch von der dicken Seite her aufrollen und mit Küchengarn mehrmals fest umwickeln. Mit Thymian einreiben. Kalbsnierenbraten auf den Grillspieß stecken, befestigen, mit Öl bestreichen und je 500 Gramm etwa 30-40 Minuten grillen (Grillthermometer: 75 Grad). Nach dem Grillen Fleisch noch 10 Minuten ruhen lassen, damit beim Anschneiden der Saft nicht herausläuft.

 

3

Beilagen: Salzkartoffeln, junges Gemüse (in der Fettpfanne mitgegrillt).