Kalbsragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kalbsragout

Kalbsragout
240
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mageres Kalbfleisch aus der Schulter
250 g Zwiebel
1 EL Öl
1 EL Paprikapulver edelsüß
Salz, Pfeffer
250 ml entfettete Fleischbrühe
1 Salatgurke
125 g saure Sahne
2-3 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und im Öl dünsten. Dann die Fleischwürfel dazugeben und 10 Minuten mitdünsten. Das Ganze mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Fleischbrühe angießen und das Ragout zugedeckt 1 Stunde schmoren lassen.

3

Nun die Gurke schälen, halbieren, in fingerdicke Scheiben schneiden und diese während der letzten 10 Minuten im Ragout mitgaren. Danach die Sahne in die Kochflüssigkeit einrühren. 

4

Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz überbrühen, abschrecken und enthäuten. Dann vierteln und die Stielansätze herausschneiden. Die Tomatenviertel im Ragout heiß werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Vollkornreis.