Kalbsragout mit Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsragout mit KarottenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kalbsragout mit Karotten

Rezept: Kalbsragout mit Karotten
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g mageres Kalbfleisch
1 Zwiebel
2 EL Öl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Paprika edelsüß
350 g Karotten
1 große Essiggurke
2 Tomaten
Fleischbrühe
1 EL gehackte Petersilie
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch gleichmäßig würfeln und zusammen mit der feingehackten Zwiebel in heißem Öl anbraten, dabei mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. 

2

Nun die geschälten, in feine Streifen geschnittenen Karotten, die in dickere Scheiben geschnittene Gurke und die geschälten, geachtelten Tomaten zum Fleisch geben, kurz mit anschmoren, dann die Fleischbrühe angießen. 

3

Alles bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 1 Stunden schmoren, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas heißes Wasser nachgießen. 

4

Das fertige Ragout mit Petersilie bestreuen und mit Cayennepfeffer abschmecken. Reichen Sie dazu einen Kräuterreis oder Nudeln.