Kalbsröllchen mit Speckwickel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsröllchen mit SpeckwickelDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Kalbsröllchen mit Speckwickel

Kalbsröllchen mit Speckwickel
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Stück
Gewürzöl
½ Chilischote
1 EL frisch gehackter Thymian
1 TL grob gemahlener Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Für die Röllchen
½ Zwiebel
500 g Kalbshack
2 EL Semmelbrösel
1 Ei
1 EL mittelscharfer Senf
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
Hier kaufen!1 Prise gemahlene Nelke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL edelsüßes Paprikapulver
15 Scheiben geräucherter Bauchspeck
100 ml süßlicher Weißwein
Außerdem
Thymianzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Für das Gewürzöl Chili waschen, putzen und sehr fein hacken. Chilistückchen, Thymian und Pfeffer mit dem Olivenöl verrühren.
3
Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
4
Das Hackfleisch mit Semmelbrösel, Ei, Senf, Zwiebel und Gewürzen verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Hackfleischteig in 15 Portionen teilen und zu kleinen Röllchen formen. Mit je einer Speckscheibe umwickeln und einen Holzspieß hindurch stecken. Die Röllchen in eine ofenfeste Form geben, mit dem Gewürzöl bestreichen. Bodenbedeckend etwas Wein angießen und das ganze im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten braten. Die Kalbsröllchen auf einer vorgewärmten Platte mit Thymian angerichtet servieren.