Kalbsrollbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsrollbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Kalbsrollbraten

Kräuterbraten

Kalbsrollbraten
15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsbrust entbeinen und etwas klopfen, so dass Sie eine schöne Scheibe bekommen. Den Speck und die Zwiebeln klein schneiden, auf das Fleisch verteilen und mit Salz, Pfeffer und den feingewiegten Würzkräutern bestreuen. Zusammenrollen und mit Bindfaden umwickeln.

2

In den gefetteten, gewässerten Tontopf geben und zusammen mit dem geputzten, kleingeschnittenen Suppengemüse gut anbraten. Mit etwas Würfelbrühe angießen und im geschlossenen Topf 90 Minuten braten.

3

Nun vermischen Sie die Sahne mit dem Tomatenmark und bestreichen damit des Öfteren den Braten, der noch 30 Minuten im offenen Topf schmoren muss.

Zusätzlicher Tipp

E: 230°, G: Stufe 5