Kalbsröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsröllchenDurchschnittliche Bewertung: 31511

Kalbsröllchen

mit Schinken und Salbei

Rezept: Kalbsröllchen
320
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
4 Stück sehr dünnes Kalbsschnitzel
4 Scheiben sehr dünner Schinken
8 Blätter frisches Salbeiblatt
1 EL Butterschmalz
¼ Glas Wasser
Fleischextrakt
½ Glas weißer Wermut extra dry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsschnitzel pfeffern und mit je einer Schinkenscheibe und zwei Salbeiblättern belegen. Die Fleischscheiben aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.

2

Butterschmalz in der kleinen Pfanne erhitzen und die Röllchen rundherum darin anbraten. Das Fett abgießen.

3

Anschließend Wasser, Fleischextrakt und Wermut hinzufügen, aufkochen und alles zugedeckt 15 Minuten schmoren.

4

Die Röllchen aus der Pfanne nehmen. Den Sud offen einkochen.

5

Die Röllchen in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten, dann den Sud darüber verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Broccoli mit Haselnussbutter.
Dafür 500 g Broccoli putzen, die dicken Stiele abschneiden und wie Spargel schälen. Wenig Salzwasser zum Kochen bringen und zuerst die Stiele, dann die Kohlröschen in den Topf geben. Zugedeckt 12 Minuten kochen. 1 EL Butter und 2 EL gehackte Haselnüsse bräunen und den abgetropften Broccoli darin schwenken.