Kalbsröllchen und Kartoffel-Zucchini-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsröllchen und Kartoffel-Zucchini-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kalbsröllchen und Kartoffel-Zucchini-Auflauf

Kalbsröllchen und Kartoffel-Zucchini-Auflauf
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Zucchini
300 g Zucchini
3 Eier
250 ml Milch
250 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
500 g festkochende Kartoffeln
100 g geriebener Emmentaler
100 g Champignons
1 Zwiebel
3 EL Butterschmalz
150 g Camembert
2 EL gehackte Petersilie
8 dünne Kalbsschnitzel (à ca. 80 g)
200 ml Kalbsfond
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Eier mit Milch, Sahne und Knoblauch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Kartoffeln schälen und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und Zucchini abwechselnd dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit der Eier-Sahne-Milch begießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.

3

Die Champignons putzen, die Zwiebeln schälen und beides fein würfeln. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Champignons 2 - 3 Minuten braten. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Den Camembert in Würfel schneiden und mit der Petersilie unter die Pilze rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung auf die Kalbschnitzel verteilen, aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In restlichen heißem Butterschmalz in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Mit den Fond ablöschen und unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minute leise schmoren lassen. Die Röllchen aus der Sauce nehmen, die Zahnstocher entfernen und mit dem Gratin auf Tellern anrichten. Den Fond noch etwas einköcheln lassen. Die Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Rouladen träufeln und servieren.