Kalbsroulade mit Pancetta dazu Cannelloni mit Selleriefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsroulade mit Pancetta dazu Cannelloni mit SelleriefüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Kalbsroulade mit Pancetta dazu Cannelloni mit Selleriefüllung

Kalbsroulade mit Pancetta dazu Cannelloni mit Selleriefüllung
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Kalbsrollbraten
1 ¼ kg Kalbsrollbraten (Nacken)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
80 g Pinienkerne
70 g eingelegte Kapern
100 g Bauchspeck (Pancetta)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
4 Frühlingszwiebeln
Öl zum Einpinseln
Für die Sellerie-Cannelloni
100 g mehlig kochende Kartoffeln
200 g Knollensellerie
Butter
75 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Cannelloni
100 g Schlagsahne
50 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum, Pinienkerne und Kapern fein hacken. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Braten längs einschneiden und zum Rechteck ausbreiten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauch, Basilikum, Pinienkernen und Kapern bestreuen. Das Fleisch zum Rollbraten aufrollen, mit Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn binden. Den Braten außen pfeffern und im Olivenöl rundherum anbraten. Auf ein Backblech legen und im Ofen 50-60 Minuten braten.
2
Für die Cannelloni Kartoffeln und Sellerie schälen und in gleich große Stücke schneiden. In 1 EL Butter andünsten, mit Brühe ablöschen und in ca. 25-30 Min. offen weich garen. Ggf. restliche Flüssigkeit abgießen, das Gemüse fein pürieren und die Hälfte des Parmesans unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Masse in die Cannelloni füllen, das geht am besten mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle. Die gefüllten Cannelloni in eine gebutterte Auflaufform legen. Sahne, Crème fraîche und restlichen Parmesan mischen und über die Cannelloni geben. Salzen, pfeffern und im Ofen 25 Minuten überbacken.
3
Die Frühlingszwiebeln putzen und längs halbieren. Die Schnittfläche mit Öl einpinseln, die Frühlingszwiebeln neben dem Rollbraten auf das Blech legen und etwa 10-15 Minuten mitgaren (sie sollen noch einen leichten biss haben). Braten aufschneiden, mit Cannelloni und Frühlingszwiebeln auf Tellern anrichten.