Kalbsrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Kalbsrücken

"Gärtnerin-Art"

Kalbsrücken
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kalbsrücken ohne Mittelknochen
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
1 Zwiebel
1 Blumenkohl
1 Päckchen TK junge Erbsen
1 kleine Dose grüne Bohnen
1 kleine Dose Möhre
Fondor
1 EL Butter
125 ml Fleischbrühe (Würfel)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch salzen und pfeffern. Öl im Bratentopf erhitzen, Kalbsrücken hineinlegen und ringsum anbraten. Bei 200 Grad in den Backofen geben und 1,25 Stunden braten. Nach 0,5 Stunde die in Würfel geschnittene Zwiebel zufügen.

2

Inzwischen den Blumenkohl in Salzwasser kochen, Erbsen wie empfohlen zubereiten. Bohnen und Möhren getrennt erhitzen, mit Aromar oder Fondor würzen. Alle Gemüse in etwas Butter oder Margarine schwenken.

3

Braten auf eine vorgewärmte Platte legen und mit dem Gemüse umlegen. Bratensatz mit Fleischbrühe loskochen, Soße abschmecken, durch ein Sieb passieren und getrennt zum Braten reichen. Beilage: knusprige Pommes frites.