Kalbsschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KalbsschnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Kalbsschnitten

mit Senf und Orange

Rezept: Kalbsschnitten
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
2 Zwiebeln -Brötchen
2 dünne Scheiben Kalbfleisch (150 g)
1 Knoblauchzehe
4 EL Weißwein
4 Scheiben Schmelzkäse
ein paar Salbeiblatt
Keimöl
4 TL milder Senf
4 TL Orangensaft
ein paar zarte Blätter Radicchio
2 EL Sojasprossen
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in eine Folie hüllen (damit es nicht an der Arbeitsfläche klebt) und möglichst flach klopfen.

2

Den Schmelzkäse mit den Salbeiblättern auf die Mitte der Fleischscheibe geben, das Ganze zusammenrollen und mit Küchengarn festbinden. Mit zwei Esslöffeln Öl und dem zerdrückten Knoblauch etwa 10 Minuten in der Pfanne braten, mit dem Wein löschen.

3

Die Rouladen von der Flamme nehmen, das überschüssige Fett abtupfen und abkühlen lassen. Dann in Scheibchen schneiden und beiseite legen.

4

ln einer Schüssel den Senf mit etwas Öl und dem Orangensaft verrühren, das Brot halbieren, auf der Innenseite leicht anwärmen und mit dem Orangensenf bestreichen.

5

Zum Schluss die Kalbsschnitten auf der unteren Fläche verteilen, mit dem Salat und den Sprossen garnieren und das Ganze mit der oberen Brothälfte zudecken.