Kalbsschnitzel im Kräutermantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsschnitzel im KräutermantelDurchschnittliche Bewertung: 5159

Kalbsschnitzel im Kräutermantel

Rezept: Kalbsschnitzel im Kräutermantel
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsschnitzel (à 180g; aus der Keule geschnitten)
1 Bund Kerbel
3 Eier
75 g Mehl (plus etwas Mehl zum Wenden)
Salz
4 EL Butterschmalz
Jetzt kaufen!Limetten (in Spalten, zum Servieren)
Zitronen (in Spalten, zum Servieren)
1 Bund Blattpetersilie
50 ml Noilly Prat
Klarsichtfolie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsschnitzel kalt abspülen, trockentupfen und unter Klarsichtfolie leicht plattieren. An den Rändem leicht einschneiden, damit sich die Schnitzel beim Ausbacken nicht zusammenrollen

2

Die Kräuter waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Eier trennen. Das Eigelb mit Mehl, Noilly Prat und den gehackten Kräutern zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und unterheben.

3

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel in etwas Mehl wenden, durch den Teig ziehen und im Butterschmalz beidseitig knusprig goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Limetten- und Zitronenspalten servieren.