Kalbsschnitzel mit Bohnen en papilotte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsschnitzel mit Bohnen en papilotteDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kalbsschnitzel mit Bohnen en papilotte

Rezept: Kalbsschnitzel mit Bohnen en papilotte
40 min.
Zubereitung
13 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weiße, getrocknete Bohnen
100 g geräucherter Bauchspeck
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
500 g gestückelte Tomaten Dose
200 ml Gemüsebrühe
½ TL frisch gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Kalbsschnitzel á 80 g
2 EL frisch gehackter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Den Speck in Würfel schneiden, den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und die Speckwürfel anschwitzen, den Knoblauch und die gut abgetropften Bohnen zugeben, kurz mitschwitzen und die Tomaten sowie die Brühe angießen. Die Kräuter zugeben, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze 45 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, flach klopfen, ebenfalls salzen und pfeffern und mit Thymian würzen. 8 Blätter Backpapier 20x20 cm zurecht schneiden, mittig etwas von den Bohnen darauf geben und mit je einem Kalbsschnitzel belegen. Zu Säckchen zusammenbinden und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Herausnehmen, auf Teller setzen, die Päckchen öffnen und servieren.