Kalbsschnitzel mit Zitronenverbene Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsschnitzel mit ZitronenverbeneDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kalbsschnitzel mit Zitronenverbene

Kalbsschnitzel mit Zitronenverbene
390
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 kleine Kalbsschnitzel (aus dem Filet, je etwa 60 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
12 Blättchen Zitronenverbene
1 Bio-Limette
1 Bio-Orange
Olivenöl bei Amazon bestellen4 TL Olivenöl
300 ml Kalbsfond oder Kalbsbrühe
20 g kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsschnitzel mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Verbenenblättchen abspülen, trocken tupfen und klein schneiden. Limette und Orange heiß abwaschen, abtrocknen, mit der Schale zuerst in dicke Scheiben, dann in kleine Stücke schneiden.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kalbsschnitzel darin von beiden Seiten scharf anbraten. Limetten-, Orangenstücke und Verbene hinzufügen, bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten mitdünsten lassen.

3

Kalbsschnitzel mit den Limetten- und Orangenstücken herausnehmen, auf einen vorgewärmten Teller legen. Die Kalbsschnitzel warm halten.

4

Bratensatz mit Fond oder Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce etwa 5 Minuten einkochen lassen. Anschließend klein geschnittene Butter unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Kalbsschnitzel mit der Sauce und den Zitrusfrüchten auf einer Platte anrichten. Mit abgespülten und trocken getupften Zitronenverbenezweigen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Gnocchi oder schmale, bunte Bandnudeln.