Kalbsspieße mit Zitrusfrüchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsspieße mit ZitrusfrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Kalbsspieße mit Zitrusfrüchten

Kalbsspieße mit Zitrusfrüchten
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kalbsnuss
2 Zweige Basilikum
2 unbehandelte Orangen
Jetzt kaufen!2 unbehandelte Limetten
12 frische Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsnuss in gleichmäßige kleine Wurfel schneiden. Basilikum abzupfen, Orangen und Limetten in kleine Stücke schneiden.

Die Fleischwürfel im Wechsel mit den Zitrusfrüchten, den Lorbeer- und den Basilikumblättern auf vier Spieße stecken.

2

Spieße auf den Rost legen und bei starker Hitze von jeder Seite 10 Minuten grillen.

3

Die gut gebräunten Kalbsspieße mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt Taboulé oder Couscous.