Kalbsteak mit Rotweinessig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsteak mit RotweinessigDurchschnittliche Bewertung: 51516

Kalbsteak mit Rotweinessig

Rezept: Kalbsteak mit Rotweinessig
10 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Cayennepfeffer und Salz mischen. Die Kalbsteaks darin wenden und überschüssiges Mehl abschütteln. Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne hoch erhitzen und das Fleisch darin portionsweise auf jeder Seite 1 Minute anbräunen. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. 

2

Lorbeerblatt, Knoblauch, Rotweinessig und Brühe in die Pfanne geben und aufkochen, dabei den Bratensatz vom Boden der Pfanne kratzen. Die Hitze reduzieren und das Fleisch und ausgetretene Säfte zurück in die Pfanne geben. Anschließend abdecken und unter gelegentlichem Umrühren 1,5 Stunden garen, bis das Kalbfleisch sehr zart und die Sauce reduziert ist. Wenn die Sauce noch zu dünn ist, das Fleisch herausnehmen und die Sauce kochen, bis sie zu einer glatten Bratensauce eingekocht ist. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.