Kalbsvögel in Sahnesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsvögel in SahnesoßeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kalbsvögel in Sahnesoße

Rezept: Kalbsvögel in Sahnesoße
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsschnitzel (jeweils 125g, aus der Keule)
Senf
125 g Hackfleisch (vom Schwein)
Salz
Pfeffer
Rosmarin
Brötchen
1 kleine Zwiebel
Petersiliengrün
1 Ei
Mehl
40 g Öl
Fleischbrühe
Zitronen
1 EL Weißwein
100 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung das feine Hackfleisch mit eingeweichtem, ausgedrücktem Brötchen, feingeschnittener Zwiebel, gehackter Petersilie und Ei gut vermischen, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin würzen und abschmecken.

2

Die geklopften Schnitzel leicht salzen, mit etwas Senf bestreichen und die Füllung auftragen, aufrollen und mit Bindfaden zusammenbinden oder mit einer Rouladenklammer zusammenhalten.

3

In Mehl wenden, in heißem Öl rundum anbraten, mit Fleischbrühe (oder Wasser) aufgießen, Weißwein, Zitronensaft und Sahne beigeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1/2 Stunde schmoren.

4

Die Rouladen herausnehmen, die Klammer bzw. Bindfaden entfernen. Die Soße abschmecken und heiß über die angerichteten Kalbsvögel gießen.