Kalbszunge in weißer Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbszunge in weißer SauceDurchschnittliche Bewertung: 2152

Kalbszunge in weißer Sauce

Kalbszunge in weißer Sauce
400
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kalbszunge oder Schweinezunge
Sud
1 l Salzwasser
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
Lorbeerblatt
6 Pfefferkörner
Sauce
40 g Butter
40 g Mehl
Sud (evtl. etwas mehr)
Jodsalz
Pfeffer
3 EL Weißwein
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Sud in einem Suppentopf das Salzwasser mit allen Zutaten zum Kochen bringen, die Zunge einlegen und zugedeckt langsam weich kochen. Garzeit 1-1 1/2 Stunden. Die Zunge herausnehmen, kalt überbrausen, die Haut abziehen, Knorpelteile entfernen. Den Sud durchseihen.

2

Für die Sauce aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne anrühren, nach und nach mit dem Sud aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Wein abschmecken, 15 Minuten kochen. Mit Crème fraîche abziehen.

3

Die Zunge in Scheiben schneiden, in der Sauce erwärmen. ln einer vorgewärmten Ragoutschüssel anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Nudeln, Reis, Kartoffelpüree, grüner Salat.

Variation

Gedünstete Champignons, Brät von Kalbsbratwurst, gewürfelten gekochten Schinken oder blanchiertes, klein gewürfeltes Bries in die Sauce geben, 5 Minuten ziehen lassen.