Kaldaunen "Parma" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaldaunen "Parma"Durchschnittliche Bewertung: 41529

Kaldaunen "Parma"

Kaldaunen "Parma"
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg gekochte Kuttel
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
425 g Dosentomaten
1 Schuss Rotwein
150 g Parmesankäse
Etwas Salz
Etwas Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1

Einen Topf mit Öl und dem kleingeschnittenen Speck aufs Feuer setzen. Sobald das Fett flüssig wird, die gehackte Zwiebel und die geschälten ganzen Knoblauchzehen hinzugeben und leicht anbräunen lassen. Dann 3/4 der gehackten Petersilie und kurz darauf die Kutteln sowie die Tomaten samt ihrem Saft dazu geben.

2

Salzen, pfeffern, mit etwas Wein aromatisieren und zugedeckt 45 Minuten leise köcheln lassen, bis die Kutteln gar sind. Kurz bevor der Topf vom Feuer genommen wird, den frisch geriebenen Parmesankäse und die restliche Petersilie unterrühren. Sofort servieren.