0
Drucken
0

Kalifornische Spargelpastete

mit Hühnchen

Kalifornische Spargelpastete
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Spargel
20 g Butter
300 g Blätterteig (TK)
200 g gekochtes Hühnerfleisch
Salz
Pfeffer
5 cl süße Sahne
60 g geriebener Käse
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel kochen und in Stücke schneiden. Eine Pastetenform mit Butter ausstreichen und den ausgewellten Blätterteig in die Form drücken. Schichtweise Hühnerfleisch und Spargelstückehen einlegen. Jede Lage würzen, mit Sahne begießen und mit Käse bestreuen. 

2

Mit ca. 4 mm dünn ausgewelltem Teig abdecken. Die Ränder leicht andrücken, die Decke nach Belieben mit Teigfiguren dekorieren. Ein Luftloch ausstechen, damit die Dämpfe austreten können. Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen und die Pastete im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages