Kalmare mit Zuckerschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalmare mit ZuckerschotenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Kalmare mit Zuckerschoten

nach asiatischer Art

Kalmare mit Zuckerschoten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Kalmar (kleine Tintenfischkörper)
Salz
200 g Zuckerschoten
400 g grüne Paprikaschote
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
3 gehackte Knoblauchzehen
Hier kaufen!2 TL frisch geriebener Ingwer
4 EL Helle Sojasauce
6 EL Austernsauce
4 EL Reiswein
125 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalmare waschen, trockentupfen und längs in dünne Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2

Die Zuckerschoten putzen und waschen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.

3

Den Wok erhitzen und das Sesamöl hineingeben. Knoblauch und Ingwer darin kurz anbraten. Zuckerschoten und Paprikastreifen dazugeben und alles weitere 1 bis 2 Minuten braten. Soja- und Austernsauce, den Reiswein und die Brühe dazugießen und 1 Minute leicht kochen lassen. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, zum Gemüse geben und aufkochen lassen.

4

Die Tintenfischstreifen zum Gemüse geben und gut vermischen. Aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Dazu passt Basmatireis.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Basmatireis oder griechische Nudeln servieren.