Kalte Apfelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte ApfelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Kalte Apfelsuppe

Rezept: Kalte Apfelsuppe
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Äpfel geschält und entkernt
150 ml Wasser
75 g Zucker
Saft von 0,5 Zitronen
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimtpulver
Jetzt hier kaufen!2 Stück Gewürznelken
1 Prise Salz
1 EL Weißwein
450 ml Joghurt
150 ml saure Sahne (falls gewünscht)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel in Würfel schneiden und mit Wasser, Zitronensaft, Zucker, Zimt, Nelken und Salz kochen, bis sie weich sind.

2

Die Nelken herausnehmen. Die Äpfel zu einem Mus zerdrücken und abkühlen.

3

Den Wein und den Joghurt zufügen und verrühren. Gut gekühlt nach Wunsch mit saurer Sahne servieren.

4

Ein in dünne Scheiben geschnittener roter Apfel kann als Garnierung verwendet werden.

Zusätzlicher Tipp

Kalte Fruchtsuppe ist in ganz Mitteleuropa sehr beliebt. Diese ungarische Version kann auch mit Pflaumen, Birnen, Pfirsichen oder Kirschen zubereitet werden.