Kalte Birnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte BirnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Kalte Birnensuppe

Rezept: Kalte Birnensuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg reife Birnen
1 l Geflügelbrühe
150 g Brunnenkresse
Zitronensaft von 1 Zitrone
100 ml Sahne
Birnen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen - die Schalen beiseitestellen. Birnenviertel mit 0,5 l Geflügelbrühe aufkochen und beiseitestellen. Birnenschalen in der restlichen Brühe 10 Minuten köcheln.

2

Brunnenkresse waschen und bis auf einige Blätter grob hacken. Die Brühe mit den Birnenschalen durch ein Sieb gießen, die Brunnenkresse einrühren und weitere 5-10 Minuten köcheln.

3

Die Brühe mit der Kresse pürieren, durch ein Sieb passieren und in den Topf mit den Birnen gießen. Die Suppe nochmals pürieren, mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft würzen und bis zur Verwendung kalt stellen.

4

Die Sahne leicht schlagen. Birne waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Suppe in Teller schöpfen, mit Birnenspalten, Sahne und Kresse garnieren.