Kalte Borschtsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte BorschtschDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kalte Borschtsch

Rezept: Kalte Borschtsch
20 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rote Bete
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Weißkohl
100 g Lauch
2 EL Butter
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
200 g saure Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 hart gekochte Wachteleier (oder kleine Hühnereier)
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Rote Bete dünn schälen und raspeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kohl in feine Streifen schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.
2
Zwiebel und Knoblauch in einem Topf in heißer Butter anschwitzen, Kohl, Lauch und Rote Bete zugeben, kurz mitschwitzen lassen, die Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Suppe anschließend fein pürieren, die saure Sahne einrühren und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe bis zum Servieren kalt stellen.
3
Zum Servieren die Eier schälen und halbieren. Suppe auf Schälchen oder Teller verteilen, je 2 Eihälften in die Mitte setzen und mit Dill garniert servieren.