Kalte Erbsensuppe mit Basilikum und Sauerrahm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Erbsensuppe mit Basilikum und SauerrahmDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kalte Erbsensuppe mit Basilikum und Sauerrahm

Rezept: Kalte Erbsensuppe mit Basilikum und Sauerrahm
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln fein hacken und in etwas Olivenöl ein paar Minuten bei mittlerer Hitze goldgelb dünsten.

2

Die Erbsen und den Gemüsefond beigeben und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln.

3

Das Basilikum klein zupfen und beigeben. Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Olivenöl abschmecken.

4

Die Suppe auskühlen lassen und dann mit dem Pürierstab pürieren und etwa 2 Stunden kühl stellen.

5

Die Suppe anrichten und mit einem Löffel Sauerrahm und etwas geschnittenem Basilikum garnieren.