Kalte Gurkenschaumsuppe mit Labkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Gurkenschaumsuppe mit LabkrautDurchschnittliche Bewertung: 5159

Kalte Gurkenschaumsuppe mit Labkraut

Rezept: Kalte Gurkenschaumsuppe mit Labkraut
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
Gurke
1 Zitrone
2 Stiele Labkraut
Borretschblüte zum Garnieren
220 g Joghurt (0,1 % Fett)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke putzen, schälen und längs halbieren. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

2

Das Labkraut waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die Borretschblüten vorsichtig waschen und trocken tupfen.

3

Die Gurkenstücke mit dem Zitronen saft, dem Joghurt und dem Labkraut in ein Mixgefäß geben. Mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Suppe auf Teller verteilen und mit den Borretschblüten garniert kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ein paar tiefgekühlte, vorgegarte Garnelen auftauen und in die Suppe geben.