Kalte Gurkensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte GurkensuppeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kalte Gurkensuppe

Rezept: Kalte Gurkensuppe
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke
1 Bund Schnittlauch
1 EL Butter
2 TL Zucker
1 kleine weiße Zwiebel
500 g Joghurt
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurke schälen, halbieren, entkernen und fein hobeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter zerlassen und die Zwiebel darin goldgelb andünsten. Gurkenscheiben hinzufügen und ganz kurz mitdünsten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Abkühlen lassen. Schlagsahne steif schlagen.

2

Gurken-Zwiebel-Mischung mit dem Joghurt verrühren und pürieren, dann die Sahne unterheben. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Ein paar Stunden kalt stellen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Kalte Gurkensuppe auf Schälchen verteilen und mit Schnittlauch bestreut servieren.