Kalte Hühnchenplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte HühnchenplatteDurchschnittliche Bewertung: 41513

Kalte Hühnchenplatte

Rezept: Kalte Hühnchenplatte
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
50 g eingelegte Dillgurken
50 g grüne Paprikaschote
25 g Zwiebel
1 EL Kapern
175 g Joghurt (1,5 % Fett)
4 TL Ketchup
2 TL Mayonnaise
Süßstoff
Salz
Pfeffer
50 g Salatblatt
200 g gekochtes enthäutetes Hühnerbrust
50 g Champignons
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurken feinwürfeln, Paprikaschoten entkernen, waschen und feinwürfeln, geschälte Zwiebeln und Kapern hacken.

2

Joghurt, Ketchup und Mayonnaise mit den vorbereiteten Zutaten vermengen und mit Süßstoff, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Eine Platte mit Salatblättern auslegen. Darauf das Fleisch geben und mit dem Joghurt bedecken.

4

Champignons waschen, sehr fein hacken oder hobeln und mit Zitronensaft beträufeln. Dann die Hühnchenplatte mit den Pilzen garnieren.