Kalte Karottensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte KarottensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Kalte Karottensuppe

Kalte Karottensuppe
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Karotten
1 l Wasser
2 TL Salz
5 Knoblauchzehen
4 EL Petersilie
Chilischote
1 EL. Paprika (edelsüß)
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
4 EL Öl
10 cl Zitronensaft (oder Weißweinessig)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Karotten schälen und in scheiben Schneiden. Karotten in kochendem Salzwasser 10 Minuten bissfest garen. Karotten im Kochwasser abkühlen lassen.

2

Petersilie und Chilischote waschen und fein hacken. Knoblauch, Petersilie, Chilischote, Paprika, das restliche Salz und Kreuzkümmel in einem Mörser zu einer Paste verarbeiten. Gewürzpaste mit etwas Kochwasser aufkochen. Flüssigkeit zu den abgekühlten Möhren in den Topf geben. Zitronensaft hinzufügen und kalt servieren.