Kalte Kartoffel-Lauch-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Kartoffel-Lauch-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Kalte Kartoffel-Lauch-Suppe

Vichysoisse

Rezept: Kalte Kartoffel-Lauch-Suppe
358
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
40 g Butter
500 g nur das Weiße vom Lauch
1 l Geflügelfond
200 ml Sahne
150 g Crème légère
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 Bund Schnittlauch , in Röllchen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Butter in einen Topf geben und unter Rühren andünsten. Die Kartoffeln dürfen dabei aber nicht braun werden.

2

Das Weiße vom Lauch putzen, sorgfältig waschen, in Ringe schneiden und unter Rühren etwa 5 Minuten mit andünsten. Den Geflügelfond hinzugießen, aufkochen und zugedeckt etwa 30 Minuten garen lassen.

3

Wenn die Kartoffeln und der Lauch gar sind, alles durch ein feines Sieb streichen oder im Mixer fein pürieren. Die Suppe noch einmal aufkochen. Mit dem Schneebesen Sahne, Crème légère und Milch runterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4

Die Suppe im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.