Kalte Melonen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Melonen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Kalte Melonen-Suppe

mit Estragon

Kalte Melonen-Suppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
859 g gelbe Wassermelone
350 g Honigmelone
2 EL roter Portwein
4 EL weißer Portwein
350 g rote Wassermelone
1 EL Estragonblätter
125 ml Champagner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus der Wassermelone 12 Kugeln ausstechen, das restliche Fruchtfleisch von der Schale lösen und klein schneiden. Honigmelone halbieren, von den Kernen befreien. 12 Kugeln ausstechen, beiseite stellen und das restliche Fruchtfleisch auslösen. Das Fruchtfleisch beider Sorten mit Portwein pürieren und passieren.

2

Aus der roten Wassermelone Kugeln ausstechen, dabei darauf achten, dass keine Kerne in den Kugeln bleiben. Alle Melonenkugeln in die Suppe einlegen und kühl stellen. Kurz vor dem Servieren Estragonblättchen zufügen, die Suppe in Teller verteilen und jweils etwas Champagner angießen.