Kalte Melonen-Tomaten-Suppe Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kalte Melonen-Tomaten-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.51527
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe

mit Joghurt und Basilikum

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe - Schnell was Leichtes genießen – cooler geht\'s kaum

80
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bio-Zitrone
½ kleine Wassermelone (ca. 1 kg)
400 g geschälte Tomaten (Dose; Füllmenge)
Meersalz
Pfeffer
4 Stiele Basilikum
4 EL Joghurt (3,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 großes Messer, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Suppenkelle, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe Zubereitung Schritt 1
1

Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und die Hälfte der Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und auspressen.

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe Zubereitung Schritt 2
2

Melone mit einem großen Messer halbieren. In Spalten schneiden, entkernen, schälen und würfeln. Mit den geschälten Tomaten samt Flüssigkeit in ein hohes Gefäß geben.

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe Zubereitung Schritt 3
3

Zitronenschale und -saft dazugeben und mit dem Stabmixer mittelfein pürieren. Salzen, pfeffern und zugedeckt im Kühlschrank 1-2 Stunden ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Die Suppe mit Basilikumblättern und je 1 EL Joghurt anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wir dachten: das wär's im Sommer. Gesagt, getan: aber die Mischung von Tomate und Wassermelone stellte sich dann leider als nicht zu unserem Geschmack passend heraus... Schade.