0
Drucken
0

Kalte Schinkenplatte

Kalte Schinkenplatte
18 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g roher Schinken
250 g gekochter Schinken
250 ml Fleischbrühe
2 EL Sherry oder Madeira
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schinkenscheiben sollen recht dünn und gleichmäßig aufgeschnitten sein. Legen Sie sorgfältig auf eine ovale Platte eine Reihe rohen, eine Reihe gekochten Schinken.

2

Die entfettete Fleischbrühe wird mit Sherry oder Madeira abgeschmeckt und mit der kalt eingeweichten, in etwas warmem Wasser aufgelösten Gelatine vermischt.

3

Gießen Sie die Aspikbrühe in ein flaches Gefäß. Sie wird nach dem Erstarren gestürzt und in Wurfel geschnitten. Garnieren Sie die Schinkenscheiben mit den Aspikwürfeln und reichen Sie frischgerösteten Toast und eisgekühlte Butter dazu.

Top-Deals des Tages
Aicok Wasserkocher, Voll Wasserkocher Edelstahl, Doppelwandig, Verbrühschutz, Auto Abschaltung, BPA frei, 2200 Watt, 1,7 Liter Rot
VON AMAZON
26,34 €
Läuft ab in:
HOMFA Rollwagen Küchenregal Servierwagen Küchenwagen mit Rollen aus Metall Material 3 Etagen 45*27*63cm Weiß
VON AMAZON
31,44 €
Läuft ab in:
Gemüseschneider mit V-Klinge zum Schneiden von Scheiben und Stiften von Four Seasons. Mit vier verschiedenen Einschüben. Perfekt für Nahrungsmittel wie Früchte, Gemüse und Käse. Grün und durchsichtig.
VON AMAZON
11,02 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages