Kalte spanische Gemüsesuppe mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte spanische Gemüsesuppe mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 41520

Kalte spanische Gemüsesuppe mit Fenchel

Kalte spanische Gemüsesuppe mit Fenchel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Scheibe Weißbrot
Knoblauchzehe
1 rote Tomate
500 g gelbe Tomaten
200 g Salatgurke
250 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL weißer Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Weißbrot klein zupfen und in lauwarmem Wasser einweichen. 

2

Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die roten Würfel beiseite legen. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Einige Würfel beiseite legen. 

3

Die Gurkenwürfel, das gut ausgedrückte Brot, den Knoblauch und die Gemüsebrühe zu den Tomaten geben und alles grob pürieren. Nach Bedarf etwas mehr oder weniger Brühe verwenden. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. 

4

Die Gazpacho in Schüsseln füllen und 1 Stunde kühl stellen. Mit den Tomaten- und Gurkenwürfeln angerichtet servieren.