Kalte Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Kalte Tomatensauce

mit Rucloa und Mozzarella

Kalte Tomatensauce
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für 4 Personen werden zunächst 500 g Tomaten gewaschen, die Stielansätze entfernet und anschließend sehr klein gewürfelt. 2 geschälte und gepresste Knoblauchzehen mit 4 EL Olivenöl und den Tomaten mischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Nun 1 kleine Handvoll Rucola waschen, putzen, trocken schütteln und fein schneiden. 125 g Mozzarella abtropfen lassen und klein würfeln und 2 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie leicht Farbe genommen haben.

3

Die Tomaten mit Rucola und Mozzarella mischen und mit den frisch gekochten Nudeln in einer vorgewärmten Schüssel mischen. Zum servieren die Sauce mit Pinienkernen bestreuen.