Kalte Tomatensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte TomatensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Kalte Tomatensuppe

mit Lavendelblüten

Kalte Tomatensuppe
140
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
650 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
3 Stängel Lavendelblüten
4 Stängel Basilikumblüten (Dark Opal oder African Blue)
300 ml Gemüsefond
4 EL Weißwein-Kräuter-Essig
Meersalz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
1 TL brauner Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und ohne die Stielansätze vierteln.
Den Knoblauch schälen.
Nach Belieben die Chilischote mit den Kernen klein schneiden oder der die Kerne vorher entfernen (je nach gewünschter Schärfe).

2

Lavendel- und Basilikumblüten von den Stielen zupfen und eventuell mit einem feinen Pinsel säubern.

3

Die Tomaten, den Knoblauch, zwei Drittel der Blüten, die Chilischote und die  Gemüsebrühe in einem Mixer pürieren.
Dabei nach und nach den Essig zugeben.
Mit Salz, Ffeffer und Zucker würzen.
Das Olivenöl untermixen.

4

Die Suppe durch ein feines Sieb passieren und ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
Die Tomatensuppe anrichten und mit den restlichen Blüten bestreuen.

Schlagwörter