Kalte Tomatensuppe mit Joghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Tomatensuppe mit JoghurtDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Kalte Tomatensuppe mit Joghurt

Rezept: Kalte Tomatensuppe mit Joghurt
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Gurke schälen. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen. Von der Gurke und von der Paprika jeweils 1 kleines Stück beiseite legen. Den Rest klein würfeln. Knoblauch schälen und hacken.
2
Gemüse und Knoblauch mit passierten Tomaten, Öl, Essig und Zitronensaft fein pürieren. Mit Brühe auffüllen, salzen, pfeffern und gut durchrühren. Für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
3
Vor dem Servieren das übrige Gemüse sehr klein würfeln. Die Kaltschale auf Teller verteilen. Joghurt cremig rühren, jeweils 1-2 EL darauf geben, mit Gemüsewürfeln bestreuen und mit Basilikumblättchen garniert servieren.