Kalte Weinsuppe mit Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Weinsuppe mit FeigenDurchschnittliche Bewertung: 4151

Kalte Weinsuppe mit Feigen

Rezept: Kalte Weinsuppe mit Feigen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Feige (aus der Dose)
2 Zitronenscheiben (etwa 0,5 cm dick, unbehandelt)
1 Stück Stangenzimt
Hier kaufengemahlener Kardamom
2 EL Zucker
30 g Sago
500 ml Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa 250 g Feigen (aus der Dose) abtropfen lassen und den Saft mit Wasser auf 500 ml auffüllen.

2

Die Flüssigkeit mit 2 Zitronenscheiben (etwa 0,5 cm dick, unbehandelt), 1 Stück Stangenzimt, etwas gemahlenem Kardamom und 2 EL Zucker zum Kochen bringen.

3

30 g Sago einstreuen, etwa 15 Minuten quellen lassen, die Suppe von der Kochstelle nehmen und Zitronenscheiben sowie Stangenzimt entfernen.

4

500 ml Weißwein hinzugießen. Die Feigen in Streifen schneiden, in die Suppe geben und gut gekühlt servieren.