Kalte Weißwein-Makrelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Weißwein-MakrelenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kalte Weißwein-Makrelen

in der Folie

Kalte Weißwein-Makrelen
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Makrelen waschen und gut abtropfen lassen, Zwiebeln und Möhren in Scheiben schneiden. Alufolie (extra stark) auf eine feuerfeste Platte legen, darauf die Fische geben und mit Zwiebel- und Möhrenscheiben und Gewürzen bestreuen.

2

Folie an den Rändern anheben, Wein, Essig, Zucker und Salz zugeben und Folie verschließen. Ränder gut umkniffen, damit keine Flüssigkeit herauslaufen kann. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 50 Minuten garen. Auf einer Platte anrichten. Erkaltet mit Bratkartoffeln und Salat servieren.

Top-Deals des Tages
17,01 €
VON AMAZON
Walther ME-140-L Memo-Album Monza, 300 Fotos 10 x 15, blau
Läuft ab in:
17,23 €
VON AMAZON
25x RAW Classic KingSize Slim ungebleichte Papers (25 Booklets)
Läuft ab in:
23,21 €
VON AMAZON
Hama Funk Wecker (zwei Weckzeiten, Snooze, sensorgesteuertes Nachtlicht, Temperatur- und Datumsanzeige) weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages