Kalter Gemüsesalat mit Gewürzdressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalter Gemüsesalat mit GewürzdressingDurchschnittliche Bewertung: 5156

Kalter Gemüsesalat mit Gewürzdressing

Kalter Gemüsesalat mit Gewürzdressing
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g grüne Bohnen oder Spargelbohnen
10 große Spinatblätter
1 rote Paprikaschote
1 rote Zwiebel
100 g geputzte Sojasprossen
80 g Zuckererbsensprosse
Für das Gewürzdressing
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
1 zerdrückte Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
1 kleine, gehackte rote Chilischote
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel
1 EL brauner Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Bohnen die Enden abbrechen und Bohnen in 10 Zentimeter lange Stücke schneiden. Stiele vom Spinat entfernen und Blätter in dünne Streifen schneiden. Etwa 1 Zentimeter von den langen Stielen der Zuckererbsensprossen entfernen. Paprika in dünne Streifen und Zwiebel in dünne Ringe schneiden.

2

Bohnen in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren und abgießen. Mit Spinat, Zuckererbsensprossen, Sojasprossen, Paprika und Zwiebel mischen.

3

Für das Gewürzdressing Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Chili und Kokosraspel dazugeben und bei mittlerer Hitze 1 Minute unter Rühren anbraten. Essig und 80 ml Wasser dazugeben, 1 Minute köcheln und abkühlen lassen.

4

Zum Servieren Dressing über das Gemüse geben und gut vermischen.