Kalter Karpfen in Remouladensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalter Karpfen in RemouladensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kalter Karpfen in Remouladensauce

Rezept: Kalter Karpfen in Remouladensauce
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Karpfen
Remoulade
Kapern
Gurke (Pfeffergurke)
Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wir dämpfen den Karpfen und lassen ihn erkalten.

2

Befreien ihn dann von Haut und Gräten und pflücken den Fisch in nicht zu kleine Stücke, die wir vorsichtig mit einer Remouladensauce vermengen.

3

In eine Schüssel gelegt, umlegen wir ihn mit Kapern, klein geschnittenen Pfeffergurken und hartgekochten Eivierteln.