0
Drucken
0

Kalter Lachs in Aspik

Kalter Lachs in Aspik
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 1 Portion
100 g Lachs (pro Person)
Zitronensaft
Wasser
1 Schuss Essig
etwas Salz
1 kleines Lorbeerblatt
1 kleine Zwiebel
1 fein geschnittene Karotte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachsscheiben waschen, abtrocknen und mit Zitronensaft beträufeln. 15 Minuten stehen lassen. Wasser mit dem Essig, Lorbeerblatt, Zwiebel und Möhre zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Flamme drosseln, Fischscheiben hineinlegen und nur sieden lassen. Fischscheiben mit dem Schaumlöffel vorsichtig herausnehmen und auf einer Platte erkalten lassen. Mit dünnen Scheiben von hartgekochtem Ei und Pfeffergürkchen (Cornichons) garnieren und mit flüssigem Aspik genau nach der Gebrauchsanweisung auf dem Aspikpulverpäckchen übergießen. Statt Wasser oder Fleischbrühe das Fischkochwasser nehmen.

Beilage: Toast und Butter.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages