Kalter Zabaione Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalter ZabaioneDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Kalter Zabaione

Kalter Zabaione
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
6 Eigelbe
150 g Zucker
200 ml Marsala
200 ml Sahne
geriebene Schale einer halben Zitrone
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
Vanillezucker
kandierte Früchte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Mit Marsala mischen und Vanillezucker, Zitronenschale und Zimt beifügen. Das Gemisch ins heiße Wasserbad stellen, ständig umrühren und sorgsam darauf achten, daß das Wasser nie kocht. Sobald der Zabaione luftig und dicklich geworden ist, das Geschirr aus dem Wasserbad heben. Weiterrühren, bis die Creme nur noch lauwarm ist.

2

Sahne steif schlagen und löffelweise unter den Zabaione ziehen. Immer gleichmäßig umrühren.

3

Zabaione kalt in Coupe-Gläser füllen. Mit geschlagener Sahne, kandierten Früchten und Keksen tischfertig machen.