Kaltgerührte Himbeerkonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaltgerührte HimbeerkonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 41527

Kaltgerührte Himbeerkonfitüre

Rezept: Kaltgerührte Himbeerkonfitüre
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Weil die Haltbarkeit dieses Aufstrichs sehr begrenzt ist, ist es sinnvoll, eine Rezeptur mit kleinen Mengen zu verwenden.

2

Die Himbeeren verlesen und waschen und fein zerkleinern. In der Küchenmaschine nach und nach den Honig zusetzen und etwa 20 Minuten auf höchster Stufe rühren, die Konfitüre wird dadurch etwas dicker. Danach in die vorbereiteten Gläser füllen. Die Konfitüre sitzt noch etwas nach und wird dann etwas fester in der Konsistenz.

Zusätzlicher Tipp

Um die Konfitüre etwas fester werden zu lassen, können Sie vor dem Zusatz von Honig entweder 2 TL Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl zusetzen.