Kaninchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaninchenDurchschnittliche Bewertung: 3159

Kaninchen

mit Kartoffeln

Rezept: Kaninchen
835
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kaninchen von etwa 1,3 kg, zerlegt
Salz
Pfeffer
frische Rosmarinnadel gehackt
Zum Schmoren
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Zwiebeln in Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
1 gr. Tomaten enthäutet, geviertelt
600 g Kartoffeln geschält, geviertelt
150 ml Geflügelbrühe
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kaninchenteile häuten, waschen, trockentupfen, den Rücken quer halbieren. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarinnadeln einreiben.

2

In einem Schmortopf das Öl erhitzen, die Fleischteile rundum darin anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch mitbraten, die Tomate andünsten. Die Kartoffeln einlegen, salzen und die Brühe zugießen. Zugedeckt bei geringer Hitze etwa 40 Minuten schmoren, bis das Fleisch und die Kartoffeln weich sind. Bei Bedarf Brühe nachgießen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Salate der Saison.