Kaninchenkeulen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaninchenkeulenDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Kaninchenkeulen

In Weißwein und Thymian mariniert

Rezept: Kaninchenkeulen
20 min.
Zubereitung
13 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Am Vortag den Weißwein, das Olivenöl, die zerstoßenen Pfefferkörner und den Thymian in einer großen Schale vermengen.

Die Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen, in die Mischung einlegen und im Kühlschrank mindestens 12 Stunden marinieren .

2

Am folgenden Tag die marinierten Keulen abtropfen, mit etwas Senf bestreichen und 50 Minuten grillen, regelmäßig umdrehen .

3

Die gegrillten Kaninchenkeulen auf einer Platte anrichten, mit einigen Löffeln der Marinade überziehen und servieren.