Kaninchenkeulen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kaninchenkeulen

Kaninchenkeulen
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kaninchenkeulen waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

Tomaten enthäuten, Samen entfernen und würfeln.

Zwiebeln und Schalotten schälen und in Würfel schneiden.

2

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Keulen rundum darin anbraten, den Knoblauch und die Schalotten mitbraten. Die Tomaten, Rosmarin und Basilikum zugeben und andünsten. Mit dem Wein ablöschen, zugedeckt etwa 40 Minuten weich schmoren. Dabei die Keulen einmal wenden, bei Bedarf etwas Wasser zugießen.

3

Die Keulen auf einer vorgewärmten Platte anrichten, die Bratensauce darüber gießen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Bratkartoffeln, Reis oder einfach Weißbrot.

Top-Deals des Tages
Aschenbecher,Zilong mehrfunktionale Aschenbecher, Windaschenbecher, rutschfester Sturmaschenbecher aus Edelstahl,Tischaschenbecher für draußen und drinnen,Ideal für Raucher,Maler
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages