Kaninchenkeulen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaninchenkeulenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Kaninchenkeulen

bürgerlich

Kaninchenkeulen
320
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kaninchenkeulen salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Speck in Streifen, geschälte Zwiebeln und Möhren in Scheiben schneiden.

Speck erhitzen, Kaninchenkeulen 2 bis 3 Minuten darin braten und dabei mit dem Speckfett begießen.

2

Zwiebeln und Möhren dazugeben und Keulen zugedeckt bei 220 Grad im Backofen braten.

Nach etwa 40 Minuten mit dem Gemüse anrichten.

Bratensatz mit Weißwein loskochen, Sahne und Mehl verquirlen, dazurühren und aufkochen.

Über das Fleisch geben und mit Petersilie bestreuen.